Fünf Tipps zum Badezimmer putzen

Ein glänzendes Badezimmer macht einen guten Eindruck, vermittelt Hygiene und Zuverlässigkeit und lässt jeden Benutzer gerne wiederkehren. Mit den richtigen Tipps und Kniffen wird Ihr Bad so sauber wie noch nie.

1. Duschkopf entkalken

Der Duschkopf wird oft vernachlässigt, da er beim Putzen entweder selbst benutzt wird oder außerhalb des Sichtbereichs angebracht ist. Der Duschkopf sollte auch nicht nur oberflächlich auf der Rückseite geputzt werden, sondern profitiert auch von einer Komplettbehandlung. Die Kalkablagerungen an den Düsen können mit einem einfachen Trick ohne viel Aufwand entfernt werden. Füllen Sie einfach etwas weißen Essig in eine Plastiktüte und umwickeln Sie den Duschkopf damit. Nun so lange wie nötig einwirken lassen, bis alle Kalkablagerungen weg sind.

2. Nicht die Badematte vergessen

Viel zu oft wird die Badematte vergessen, dabei ist sie durch die häufige Feuchtigkeit besonders anfällig. Damit sich keine Keime bilden, sollte die Badezimmergarnitur regelmäßig gewaschen werden. Einfach während des Putzens bei 60 Grad waschen und anschließend ist wirklich auch das ganze Bad sauber. Wenn Sie zu viel Flusen-Bildung vermeiden wollen, empfiehlt es sich, die Matte in einem Kopfkissenbezug zu waschen.

3. Kein Scheuermittel bei Wänden und Fliesen

Für die Decke und die ungefliesten Teile der Wände ist ein Mikrofasertuch oder – mopp am besten. Für wirkliche Sauberkeit sollten Sie auch regelmäßig alle Fliesen mit einem Fliesenreiniger abwischen. Wer auf spezielle Putzmittel verzichten möchte, kann auch einfach ein Essig-Wasser-Gemisch im Verhältnis 1:1 nutzen. Vorsicht jedoch bei Scheuermitteln: Diese rauen die Oberfläche von Fliesen und Fugen zusätzlich auf und führen dazu, dass Schmutz zukünftig noch stärker haften bleibt.

4. Haare aus dem Abfluss entfernen

Haare im Abfluss sind nicht nur unschön, sondern können auch zu Verstopfungen führen. Auch hier gibt es eine Alternative zu chemischen Mitteln: Mit einem Haarfang-Stab können Sie alle Haare schnell entfernen. Dieser ist aus Kunststoff und mit vielen kleinen Widerhaken ausgestattet und somit nicht nur praktisch sondern auch umweltschonend.

5. Duschkabinen aus Glas zum Strahlen bringen

Um trübe Glaswände in der Dusche wieder wie neu aussehen zu lassen, können Sie Ceranfeld-Reiniger verwenden. Diesen auf die Glaswand aufbringen bzw. pinseln und anschließend einige Minuten einwirken lassen. Dann gründlich abspülen und mit einem Mikrofasertuch oder Abzieher trocknen. Wichtig ist, keinen Druck auszuüben, damit die Scheiben nicht zerkratzt werden.

Passende Artikel
Fensterabzieher 35cm Fensterabzieher 35cm
Artikel-Nr.: 2020
Abmessung: 35 cm
5,95 € *
1 Stück
Wasserschieber 55cm Wasserschieber 55cm
Artikel-Nr.: 2030
Abmessung: 55 cm
9,50 € *
1 Stück
Alustiel Alustiel
Artikel-Nr.: 2040
Abmessung: 2,3 x 145 cm
4,70 € *
1 Stück
Mikrofaser-Handschuh Mikrofaser-Handschuh
Artikel-Nr.: 971A
Abmessung: 16 x 24 cm
1,38 € *
1 Stück
Schwamm-Spültuch Schwamm-Spültuch
Artikel-Nr.: 648
Abmessung: 18 x 20 cm
1,80 € *
5 Stück (0,36 € / 1 Stück)
Mikrofasertuch Mikrofasertuch
Artikel-Nr.: 964A
Abmessung: 40 x 40 cm
Material: 80% Polyester, 20% Polyamid
17,00 € *
20 Stück (0,85 € / 1 Stück)
Mikrofaser-Waffeltuch Mikrofaser-Waffeltuch
Artikel-Nr.: 937A
Abmessung: 40 x 40 cm
Material: 80% Polyester, 20% Polyamid
19,00 € *
20 Stück (0,95 € / 1 Stück)
Mikrofaser-Polier-Tuch Mikrofaser-Polier-Tuch
Artikel-Nr.: 941A
Abmessung: 40 x 40 cm
Material: 80% Polyester, 20% Polyamid
15,00 € *
20 Stück (0,75 € / 1 Stück)
Papierhandtuch grün, ZZ/V-Falz Papierhandtuch grün, ZZ/V-Falz
Artikel-Nr.: 059
Lagen: 2-lagig
Abmessung: 24 x 21,5 cm
Material: Zellstoffpapier, geprägt
24,99 € *
4000 Blatt (6,25 € / 1000 Blatt)