Mikrofaser Produkte
Mikrofaser-Handschuh Mikrofaser-Handschuh
Artikel-Nr.: 971A
Abmessung: 16 x 24 cm
ab 1,38 € *
1 Stück
Mikrofaser-Waffeltuch Mikrofaser-Waffeltuch
Artikel-Nr.: 937A
Abmessung: 40 x 40 cm
Material: 80% Polyester, 20% Polyamid
ab 19,00 € *
20 Stück (0,95 € / 1 Stück)
Mikrofaser-Polier-Tuch Mikrofaser-Polier-Tuch
Artikel-Nr.: 941A
Abmessung: 40 x 40 cm
Material: 80% Polyester, 20% Polyamid
ab 15,00 € *
20 Stück (0,75 € / 1 Stück)
Mikrofasertuch, blau, 40x40cm Mikrofasertuch, blau, 40x40cm
Artikel-Nr.: 961A
Abmessung: 40 x 40 cm
Material: 80% Polyester, 20% Polyamid
ab 17,00 € *
20 Stück (0,85 € / 1 Stück)
Mikrofasertuch, rot, 40x40cm Mikrofasertuch, rot, 40x40cm
Artikel-Nr.: 962A
Abmessung: 40 x 40 cm
Material: 80% Polyester, 20% Polyamid
ab 17,00 € *
20 Stück (0,85 € / 1 Stück)
Mikrofasertuch, gelb, 40x40cm Mikrofasertuch, gelb, 40x40cm
Artikel-Nr.: 963A
Abmessung: 40 x 40 cm
Material: 80% Polyester, 20% Polyamid
ab 17,00 € *
20 Stück (0,85 € / 1 Stück)
Mikrofasertuch, grün, 40x40cm Mikrofasertuch, grün, 40x40cm
Artikel-Nr.: 964A
Abmessung: 40 x 40 cm
Material: 80% Polyester, 20% Polyamid
ab 17,00 € *
20 Stück (0,85 € / 1 Stück)
Zuletzt angesehen

Mikrofaser-Produkte – die Alleskönner für die Reinigung

Für eine effektive Reinigung im Haushalt bieten sich die vielseitigen Mikrofaser-Produkte an. Unser Sortiment bietet Mikrofasertücher in verschiedenen Farben und Funktionen aber auch einen praktischen Mikrofaser-Handschuh. So bekommen Sie Verschmutzungen jeglicher Art optimal in den Griff. Das Mikrofaser-Poliertuch etwa sorgt mit seiner feinen Mikrostruktur für eine saubere und streifenfreie Reinigung bei Oberflächen, Gläsern und Böden. Auch für Anwendungen in der Gebäudereinigung und der Fahrzeugpflege sind diese Tücher ideal geeignet.

Anwendungsbereiche für Mikrofaser-Handschuhe

Mit dem praktischen Mikrofaser-Handschuh erreichen Sie besonders gut alle Ecken und Winkel in Ihrer Wohnung, da sich der Handschuh den flexiblen Bewegungen Ihrer Hand anpasst. Der Mikrofaser Handschuh ist das perfekte Arbeitsmittel für Staubentfernung an Oberflächen, Heizkörpern, Armaturen, Bürogeräten und vielem mehr. Er ist trocken und feucht verwendbar, hinterlässt keine Kratzer und ist daher auch für Reinigen, Trocknen und Polieren von PKW und Motorrad geeignet.

Mikrofasertücher: Effektiv und vielseitig

Durch ihre besondere Struktur und Saugfähigkeit eignen sich Mikrofasertücher perfekt zur Reinigung. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten, zum Beispiel als klassische Putztücher, Staubtücher, Geschirrtücher, Fenstertücher, Gläsertücher, Poliertücher, Industrietücher oder Auto-Tücher. Mikrofasertücher werden aus einem Gewirk von Vliesstoff gefertigt. Dabei wird Multifilament-Garn verwendet, das zu einem Verbund mit sehr hoher Maschenzahl verarbeitet wird. Mikrofasern bestehen ihrerseits aus Tausenden winziger Garnfäden, von denen 10.000 Meter weniger als ein Gramm wiegen. Wenn sie zu einem Garn zusammengewirkt worden sind, haben sie einen durchschnittlichen Durchmesser, der in etwa halb so stark ist wie der von Baumwolle. Durch die extrem hohe Anzahl an Berührungspunkten innerhalb der vielen Kilometer Fasern in einem Tuch wird eine sehr gute Reinigungswirkung erzielt. Diese Berührungspunkte finden sich sowohl zwischen der zu reinigenden Oberfläche als auch innerhalb der Mikrofasertücher zwischen den einzelnen Maschen. Jeder dieser Berührungspunkte und den dazugehörigen Hohlräumen kann Schmutzteilchen aufnehmen. Mikrofasertücher haben einen weiteren Vorteil im Vergleich zu herkömmlichen Tüchern: Mit ihnen lassen sich die meisten Verschmutzungen leichter entfernen, sogar ohne den Einsatz von speziellen Reinigungsmitteln. Auf diese Weise sparen Sie also nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Mikrofasertücher finden auch in der gewerblichen Reinigung Anwendung, zum Beispiel in der Gastronomie, Gebäudereinigung und im Gesundheitswesen. Dabei können die Mikrofasertücher für Verschmutzungen jeglicher Art genutzt werden. Verwenden Sie die Mikrofasertücher für den Hausstaub, Fettverkrustungen oder zum Aufnehmen von verschütteten Flüssigkeiten.

Mikrofasertücher und Mikrofaser-Produkte im privaten Gebrauch

Wenn Sie bisher noch keine Mikrofasertücher kannten, werden Sie wahrscheinlich sehr erstaunt sein, wie viel Schmutz, Staub und Dreck an so einem Mikrofasertuch haften bleibt. Für ihren geringen Preis liefern sie eine erstaunliche Leistungsfähigkeit und sollten in keinem Haushalt fehlen. Diese Tücher eignen sich wirklich für fast alle Reinigungsarbeiten und erleichtern Ihnen die Arbeit ungemein. In den letzten Jahren haben die Mikrofasertücher ihren Weg von der professionellen Reinigung auch in die Privathaushalte gefunden, und immer mehr Menschen schwören auf sie. Lesen Sie ein paar Tipps für den Umgang, damit Sie alle Vorteile dieser kleinen Alleskönner genießen lernen.

Wie wende ich die Mikrofasertücher richtig an?

Verwenden Sie die Mikrofasertücher entweder trocken oder höchstens nebelfeucht. Der Grund liegt in den unendlich vielen Kapillaren, die sich in den Maschen und Fäden dieses feinen Vliesstoffes verstecken. Diese winzigen Hohlräume binden Schmutzteilchen an sich und halten sie fest. Entfernt werden die Schmutzteilchen entweder durch Ausschütteln wie beim Staubwischen oder durch das Ausspülen. Sind die Mikrofasertücher aber nass, verlieren diese Kapillaren ihre Bindungs- und Anziehungskraft, und die Tücher arbeiten nur noch wie jeder ganz normale Putzlappen. Aus dem gleichen Grund benötigen Sie auch in den meisten Fällen keine besonderen Reinigungsmittel. Am besten, Sie probieren die Mikrofasertücher an verschiedenen Objekten aus. Nehmen Sie die Waffeltücher für den groben Schmutz. Die besondere waffelartige Struktur ist besonders widerstandsfähig und greift den Schmutz wie z.B. Verkrustungen besser ab. Ein weiterer wichtiger Hinweis ist die Sortierung nach verschiedenen Farben, also blau, rot, gelb und grün. Wenn Sie für jeden Zweck eine spezielle Farbe hernehmen, kommen Sie nicht durcheinander. Dann bleiben die Mikrofasertücher in blau für die WC-Reinigung genauso unter sich wie die Poliertücher für Ihre guten Gläser in grün. Wenn Ihre Mikrofasertücher schmutzig sind, kommen sie einfach in die Waschmaschine. Waschen Sie sie dann bei 40 Grad oder 60 Grad mit einer geringen Schleuderzahl. Sie trocknen auch so sehr schnell, bleiben dafür aber flauschiger. Nehmen Sie keinen Weichspüler. So bleibt jedes Garn im Tuch völlig frei und kann seine ganze Wirkkraft entfalten. Bestellen Sie im Versand gleich eine ganze Zahl der Mikrofasertücher und Mikrofaser-Produkte, dann können Sie die schmutzigen Tücher solange sammeln, bis Sie eine Waschmaschine voll haben. Die Tücher waschen Sie am besten getrennt von anderer Wäsche, dann hält jedes Tuch länger.

Unsere Mikrofaser-Artikel und Produkte für den Versand

Bei PS-Hygiene merken Sie schon an den einzelnen Kategorien die Herkunft aus dem Großhandel für Gewerbetreibende. Doch tatsächlich hat sich herausgestellt, dass sich die Bedürfnisse der privaten Haushalte von denen der Betriebe gar nicht so unterscheiden. Auch Sie daheim brauchen Produkte in hoher Qualität zum wirklich günstigen Preis. Dabei verlieren die teuer beworbenen Einzelhandelsmarken immer mehr an Boden, denn die Kunden wissen längst, dass sich deren Qualität kaum bis gar nicht von den guten Handelsmarken unterscheidet. Kaufen Sie Ihren Bedarf an Hygieneartikeln einfach bei uns im Versand und sparen Sie bares Geld.